24. November 2020

Ein Tag mit Lucky Craft

Gerade im Hochsommer, wenn viele Futterfische unterwegs sind, sollte man auf kleine Wobbler ( Flachläufer ) zurückgreifen und den Flachwasserbereich abfischen, denn genau dort stehen die Räuber und fressen sich voll.

So war auch die Idee an einem bewölkten Tag im Juni 2020.

Bei langsamer Geschwindigkeit von max. 2,5 km/h wurde der Kunstköder angeboten. Der Erfolg hat dann auch nicht lange auf sich warten lassen.

Geschleppt wurde u.a. mit dem kleinen LuckyCraft. Ein Top Köder nicht nur für die kleinen Räuber. Ich fische relativ häufig mit dem Wobbler, da er fast immer Fisch bringt, sofern er in den flachen Wasserregionen angeboten wird. Leider etwas teurer als andere Wobbler, aber jeden Cent Wert.

Hier kann man ihn z.B. kaufen:  *Lucky Craft Pointer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.