11. Februar 2024

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen ( Update 25.05.2022 )

Diese Erklärung gibt Aufschluss darüber, wie yakspirit.de mit Personendaten umgeht, welche bei der Nutzung der Website erhoben werden. Mit der Nutzung der Website von yakspirit.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten nach Massgabe dieser Datenschutzerklärung einverstanden und akzeptieren die vorliegende Datenschutzerklärung.

Bei der Zusammenstellung der Inhalte und Informationen auf dieser Website haben wir uns um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Gleichwohl können wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen. Wir behalten uns vor, die Inhalte auf dieser Website jederzeit zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung ganz einzustellen. Die in dieser Website enthaltene Informationen dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Sie sind unverbindlich und stellen insbesondere kein bindendes Vertragsangebot unsererseits dar.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie im Impressum entnehmen.

PERSONENDATEN

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (natürliche oder juristische) Person beziehen.
Darunter fallen Informationen wie Vorname und Name, Anrede, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ähnliche Angaben.

ERHEBUNG VON PERSONENDATEN

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben bzw. Sie uns diese von sich aus zu dem jeweiligen Zweck z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels oder zur Durchführung eines Vertrages, für den Sie sie freigegeben haben, angeben.
Je nach Nutzung der Website ist eine Registrierung über das Twitter, Google+ oder Facebook-Konto möglich. Bei der Registrierung werden Personendaten wie Name, Vorname, Wohnort, E-Mail-Adresse und allenfalls weitere Daten erhoben.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Darüber hinaus werden folgende Informationen bei einem Besuch unserer Internetseiten erfasst: IP Adresse, Webseite von der aus der Besuch erfolgt (Referrer), besuchte Seiten (pages), heruntergeladene Dateien (Downloads), Ansicht von Videos/Audio, Klick auf einzelne Links, Suchworte oder Suchphrasen (site search), Dauer des Besuchs, genutzter Browser. Falls der Besuch über Online-Werbung mittels bspw. Banner, Video-Ads, Suchmaschinenwerbung erfolgt, erfassen wir zusätzlich, welches Banner oder Adword zum Besuch unserer Internetseiten motiviert hat.

LÖSCHUNG VON PERSONENDATEN

Sie haben das Recht, Ihre Personendaten jederzeit zu löschen.

E-MAIL VERSAND / ZUSTELLUNG NEWSLETTER

Mit Ihrer Registrierung bei www.yakspirit.de, geben Sie Ihr Einverständnis unseren monatlichen Newsletter an die angegebene E-Mail-Adresse zu versenden zu dürfen. Der Newsletter informiert unsere User / Mitglieder über Veränderungen, Aktualisierungen und News innerhalb des Forums & Blog / Webseite. Nur registrierte User erhalten den Newsletter und können diesen jederzeit mit einem Klick abbestellen. Der Newsletter wird dann nicht mehr an Sie verschickt! Wenn Sie nicht einverstanden sind mit dieser Regelung, dann bitte sehen Sie von einer Registrierung ab bzw. informieren Sie uns vorab per E-mail: info@yakspirit.de

KONTAKTFORMULARE AUF DER WEBSEITE

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den „Senden“ Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Pflichtfelder sind immer mit einem * Sternchen gekennzeichnet. Personenbezogene Daten (Adresse, Plz, Geb. Datum, Geschlecht .. ) werden in unseren Formularen nicht benötigt und somit auch nicht verarbeitet. ( Ausnahme bleibt die Registrierung, hier werden zusätzliche Angaben benötigt. )

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Social-Media-Elemente mit Sassy Social Share

Auf dieser Website werden Elemente von sozialen Medien verwendet (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).

Die Social-Media-Elemente können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf dieser Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Elemente nur zusammen mit einem WordPress-Plugin. Diese Anwendung verhindert, dass die auf dieser Website integrierten Social-Media-Elemente Ihre personenbezogenen Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.

Erst wenn Sie das jeweilige Social-Media-Element durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Social-Media-Element aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z. B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Der Einsatz des Dienstes erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz bestimmter Technologien einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.