1. Oktober 2022

Seat Pack

Wer mit dem Kajak unterwegs ist, kennt sicherlich das Problem, man hat nicht so viel Platz und Stauraum auf seiner Yacht. Je nach Kajaktyp hat man vielleicht vorne am Bug ein Staufach unter dem Sitz, sowie am Heck ein wenig Platz um dort eine Tacklekiste noch zu verstauen. Wir Kajakangler nutzen quasi jeden Quadratzentimeter Platz aus, um unser Angelzubehör und all das Equipment zu verstauen. Aber meist kommen noch andere Dinge ja zusätzlich dazu wie Brotzeitbox, Getränke, Handy, Zusatzakkus usw.

 

Eine klasse Ergänzung für unser Platzmanagement bietet hierzu der First Class Seat Pack. Die Tasche kann ganz einfach mittels Klettverschlüssen an den Rahmen von unserem Sitz hinten befestigt werden und bietet uns großen Mehrwert.

Der praktische Rucksack passt sich optimal an unseren First Class Sitz an ( Kajak Native Ultimate ).

 

 

Außen mit zwei praktischen Netztaschen ausgestattet können wir so z.B. unser Getränk, Handy usw. verstauen und ist sofort griffbereit. Die  große Innentasche bietet zudem sehr viel Platz für allerlei Dinge und lässt sich mit dem vertikal angebrachten Reißverschluss seitlich super öffnen d.h. ein schneller unkomplizierter Zugriff ist schnell und jederzeit möglich. Man muss sich nicht umdrehen im Kajak oder groß verrenken um an den Inhalt zu kommen, – das finde ich persönlich Top!

 

Zudem ist der Seat Pack nicht so mächtig ausgefallen, ferner wie erwähnt ruck-zuck am Sitz angebracht. Auch wenn das Teil nicht ganz so billig ist, so möchte ich meinen Seat Pack nicht mehr missen. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt, zudem ist die Tasche auch waschbar. Waschmaschine 40° Grad alles kein Problem.

Daher dicken Daumen nach oben, kann das Teil nur jedem empfehlen. Im Netz habe ich dazu einige Anbieter gefunden u.a. bei Paddlestore ist es aktuell sogar im Angebot für knapp 140,00 Euro.

Im übrigen der Lieblingsplatz von meinem Angelbuddie Rudi 🙂